Hibernate Books

All times are UTC - 5 hours [ DST ]



Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
 Post subject: Hibernate automatische Configuration
PostPosted: Tue Oct 26, 2010 2:53 pm 
Newbie

Joined: Tue Oct 26, 2010 10:21 am
Posts: 4
Hallo zusammen,

kann man die konfiguration von hibernate auch so machen, dass man nicht die ganzen persistenten Klassen im Code mit angeben muss?
Bisher habe ich das immer so gemacht:

Code:
Configuration cfg = new Configuration();
   
cfg.addAnnotatedClass(Klasse1.class);
cfg.addAnnotatedClass(Klasse2.class);
cfg.addAnnotatedClass(Klasse3t.class);
...
      
cfg.configure();
sessionFactory = cfg.buildSessionFactory();



Es gibt doch bestimmt eine Möglichkeit, dass Hibernate die Klassen automatisch durchläuft und anhand der Annotationen erkennt, welche
Klassen persistent sein sollen.

Im Vorraus schonmal vielen Dank für eure Antworten


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Hibernate automatische Configuration
PostPosted: Wed Dec 01, 2010 12:04 pm 
Senior
Senior

Joined: Fri May 08, 2009 12:27 pm
Posts: 168
Nimm AnnotationConfiguration statt Configuration.
Das war jedenfalls, was bei mir funktioniert hat, ich habe Dein Problem nie gehabt. (Und ich wusste auch gar nicht, dass es für Configuration ein addAnnotatedClass gibt...)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Hibernate automatische Configuration
PostPosted: Sun Dec 05, 2010 8:32 am 
Newbie

Joined: Tue Oct 26, 2010 10:21 am
Posts: 4
Mit AnnotationConfiguration funktioniert es auch nicht automatisch. Ich bin aber extra auf Configuration umgestiegen, weil AnnotationConfiguration deprecated ist und nicht mehr verwendet werden sollte.

Ich habe die Klassen jetzt alle in der hibernate.cfg.xml angegeben anstatt im programmcode:
<mapping class="Klasse1"/>
<mapping class="Klasse2"/>
...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Hibernate automatische Configuration
PostPosted: Mon Dec 06, 2010 11:52 am 
Senior
Senior

Joined: Fri May 08, 2009 12:27 pm
Posts: 168
Na sowas... ich hatte ursprünglich AnnotationConfiguration drin, da war es noch nicht deprecated.
(Ich hab auf Configuration umgestellt, weil User Types mit AnnotationConfiguration im aktuellen Release nicht funktionieren, das Reverse Engineering generiert nicht die richtigen Annotations dafür.)

Die Mapping-Einträge hab ich auch in der hibernate.cfg.xml, die werden mir allerdings vom Reverse Engineering automatisch generiert.
Dazu muss man in der Hibernate Code Generation Configuration auf dem Tab "Exporters" die Option "Hibernate XML Configuration (.cfg.xml)" anhaken. Dieser Export funktioniert eigentlich ganz gut, allerdings würd ich vor dem ersten Versuch meine hibernate.cfg.xml wegsichern - eigentlich sollte der Export nur die Teile austauschen, die für das Reverse Engineering relevant sind, und alles andere unverändert lassen, aber man weiß ja nie ;-)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC - 5 hours [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
© Copyright 2014, Red Hat Inc. All rights reserved. JBoss and Hibernate are registered trademarks and servicemarks of Red Hat, Inc.